Führerscheinanträge

Seite ausdrucken

Führerscheinanträge

 

Welche Führerscheinanträge können bei uns gestellt werden?

 

  • Umschreibung eines alten Führerscheins auf einen EU- Kartenführerschein
  • Ersterteilung einer Fahrerlaubnis (auch begleitetes Fahren ab 17)
  • Erweiterung einer Fahrerlaubnis
  • Verlängerung der Fahrerlaubnis C, CE, C1 oder C1E und D, D1, D1E und DE (außer bei der Eintragung der Berufskraftfahrermodule, da empfehlem wir die direkte Beantragung bei der KV Bad Ems)
  • Ersterteilung und Verlängerung einer Fahrgastbeförderung
  • Umschreibung eines ausländischen Führerscheins
  • Internationaler Führerschein
  • Neuerteilung einer Fahrerlaubnis nach vorangegangener Entziehung

 

Den Führerscheinantrag bekommt man in der Regel von der jeweiligen Fahrschule ausgehändigt.

 

Der Antrag auf Ausstellung oder Verländerung einer Fahrerkarte muss bei der Führerscheinstelle der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau in 56130 Bad Ems gestellt werden.

 

 

Was muss ich tun, wenn ich meinen Führerschein verloren habe bzw. er mir gestohlen wurde?

 

  • Der Verlust des Führerscheins muss immer bei der Führerscheinstelle der Kreisverwaltung in Bad Ems angezeigt werden. Bei Aufnahme der Verlusterklärung wird ein Neuantrag aufgenommen bzw. kann (bei Bedarf) eine vorläufige Fahrerlaubnis ausgestellt werden.
  • Eine persönliche Vorsprache ist zwingend notwendig.